Teamspeak 3 Server auf Eisfair

Hi,

hier eine Step-by-Step Anleitung um einen Teamspeak Server auf Eisfair aufzusetzen.

Basisinstallation

  1. Virtuelle Maschine einrichten (2GB Festplatte,256MB RAM, 1 NIC) und Eisfair installieren. Prozedere sollte klar sein.
  2. Basiseinstellungen vornehmen (IP-Adresse, usw),  Benuter TS erstellen und einmal mit TS einloggen.
  3. Inet Services über Pack-Eis installieren (Alle Pakete mitinstallieren, kann auf jedenfall nicht schaden) und Rechner neustarten.
  4. C++ Librarys über Pack-Eis installieren. "lib" in die Suche eingeben und "Library:Standard C V6" auswählen.
  5. Nach dem Neustart des Servers navigiert man sich wieder in die Pack-Eis Suche und sucht nach Teamspeak. Dort wählt man "Teamspeak 3 Server" aus und folgt den Installationsanweisungen.
  6. Anschließend kommt man automatisch ins Configurationsmenü des TS-Servers. Dort setzt man die Variable Start_Teamspeak3 auf yes und die Variable Teamspeak3_use_Mysql auf yes. Abspeichern, fertig.
  7. Konfiguration aktivieren? ja. Mysql installieren? ja. Dies kann eine Weile dauern.
  8. In der Konfiguration Mysql_Network auf yes setzen, bestätigen und aktivieren.
  9. Nun muss man nur noch über Services -> Teamspeak3 den TS Server starten und er ist theoretisch fertig

Konfiguration

Jetzt muss man sich noch auf dem Server als Serveradmin registrieren, und dafür braucht man einen sog. Token. Dieser muss auf dem Server erstellt werden.

Man kann sich aber ab diesem Moment schonmal auf dem Server mit einem beliebigen Nick anmelden (über StandardPort 9987).

Here we go:

  1. Services->Teamspeak3->Advanced Configuration->Show/create Tokens
  2. Nun haben wir unseren Token.
  3. Im Teamspeak Client klicken wir nun auf das Register Rechte und geben unseren Token ein.
  4. Hat man diesen eingeben wurde man der Gruppe Server-Admins hinzugefügt.

Für erweitere Konfiguration sind die Videos von Teamspeak recht interessant: http://www.youtube.com/teamspeak#p/u/1/qa8T6KM9_go

In dieser Form hat man nun 32 max. Clients zur Verfügung. Man hat allerdings die Möglichkeit sich bei Triton zu registrieren unter http://npl.tritoncia.com/ und eine sogenannte Non-Profit-License zu erhalten, die es einem erlaubt 512 Clients zu verwalten.

Leave a Reply

Your email address will not be published.